Mainz Haus des Deutschen Weines 1961

1961

Errichtet wurde das Haus des Deutschen Weines 1957/58 im Zentrum der Weinstadt Mainz, in direkter Nachbarschaft zu Staatstheater und Gutenberg-Denkmal.

Es ist mit grauem Naturstein verblendet und beherbergt im Erdgeschoss neben einem Restaurant noch einige Ladengeschäfte. An der Fassade befinden sich ausgewählte Wappen aus den deutschen Weinbaugebieten. Die Eröffnung erfolgte am 4. Dezember 1958.


Werbeplatz buchen unter den Beiträgen? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s